Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Feuerwehr löscht Heckenbrand in Dresdner Gartensparte

Löbtau Feuerwehr löscht Heckenbrand in Dresdner Gartensparte

In einer Gartenanalage an der Dölzschener Straße in Dresden-Löbtau hat die Feuerwehr am Montagabend einen Heckenbrand löschen müssen. Wie das Brand- und Katastrophenschutzamt mitteilte, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine etwa 2,50 Meter hohe, einen Meter tiefe und 20 Meter breite Hecke in Flammen.

Vorsorglich musste eine Gartenlaube gewaltsam geöffnet und im Inneren schließlich ebenfalls gelöscht werden.

Quelle: Tino Plunert

Dresden. In einer Gartenanalage an der Dölzschener Straße in Dresden-Löbtau hat die Feuerwehr am Montagabend einen Heckenbrand löschen müssen. Wie das Brand- und Katastrophenschutzamt mitteilte, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine etwa 2,50 Meter hohe, einen Meter tiefe und 20 Meter breite Hecke in Flammen. Auch zwei Gartenlauben waren bereits in Mitleidenschaft gezogen worden.

Die Kameraden des Löschzuges der Wache Löbtau und der Stadtteilfeuerwehr Gorbitz löschten schließlich das Feuer, das mehrere Kleingärtner schon zuvor bekämpft hatten. Vorsorglich musste zudem eine Gartenlaube gewaltsam geöffnet und im Inneren schließlich ebenfalls gelöscht werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr