Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuerwehr löscht Brand in Dresden-Striesen

Dach eines Mehrfamilienhauses steht in Flammen Feuerwehr löscht Brand in Dresden-Striesen

Schrecksekunde am Sonntagmittag in einem Mehrfamilienhaus in Dresden-Striesen: Das Dach stand in Flammen. Die Feuerwehr rückte mit zwei Drehleitern an und brachte die Flammen unter Kontrolle.

Die Feuwehrleute bei den Löscharbeiten.
 

Quelle: Roland Halkasch

Dresden.  Die Feuerwehr musste am Sonntagmittag zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus auf der Zinnwalder Straße in Striesen ausrücken. Die Flammen waren nach ersten Ermittlungen auf einem Balkon direkt unter dem Dach des Gebäudes ausgebrochen und griffen auf das Dach über. Der Mieter der Wohnung erlitt Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehrleute löschten mit zwei Drehleitern den Brand. Bei den Löscharbeiten wurde das Dach beschädigt.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr