Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feueralarm am Hauptbahnhof Dresden: Bauarbeiter sorgen für kurze Sperrung
Dresden Polizeiticker Feueralarm am Hauptbahnhof Dresden: Bauarbeiter sorgen für kurze Sperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 09.09.2015
Am Hauptbahnhof Dresden ereignte sich ein Fehlalarm (Symbolbild) Quelle: Dietrich Flechtner

Der Bahnhof wurde aus Sicherheitsgründen geräumt, berichtete die Bundespolizei auf Anfrage von DNN-Online. Die Züge verkehrten unterdessen weiter. Nach 25 Minuten konnten Reisende das Gebäude wieder betreten und die Feuerwehr wieder abrücken.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagabend ist erneut im Dresdner Stadtgebiet in mehrere Erdgeschosswohnungen eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden Fenster und eine Balkontür in Dresden-Laubegast gegen 21.30 Uhr und 22.10 Uhr in zwei Wohnungen an der Straße Mitteltännicht aufgehebelt.

09.09.2015

Am Freitagabend gegen 21.45 Uhr brannten am Seidnitzer Weg in Dresden-Reick zwei Papiercontainer. Die Behälter wurden vollständig zerstört, berichtet die Polizei.

09.09.2015

In der Nacht zum Freitag hat die Dresdner Polizei vier Randalierer auf frischer Tat ertappt. Die Männer wurden kurz vor drei Uhr von einem 23 Jahre alten Zeugen beobachtet, wie sie sich an einer Haltestelle an der Königsbrücker Straße zuschaffen machten.

09.09.2015