Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuer in Dresdner Krankenhaus

Brandstiftung Feuer in Dresdner Krankenhaus

Ein Patientenzimmer ist am Freitagabend im Krankenhaus Friedrichstadt in Brand geraten. Das Feuer sei durch Brandstiftung entstanden und wurde vom Klinikpersonal umgehend bemerkt und gelöscht, sagt die Sprecherin des Städtischen Klinikums, Viviane Piffczyk.

Voriger Artikel
Kind bei Unfall in Dresden schwer verletzt
Nächster Artikel
Einbrecher suchen Gewerberäume in Dresden heim

Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Patientenzimmer ist am Freitagabend im Krankenhaus Friedrichstadt in Brand geraten. Das Feuer sei durch Brandstiftung entstanden und wurde vom Klinikpersonal umgehend bemerkt und gelöscht, sagt die Sprecherin des Städtischen Klinikums, Viviane Piffczyk. Zur Nachkontrolle waren die Löschzüge der Wachen Übigau und Löbtau im Einsatz. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr