Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Feuer an Kita in Dresden-Zschertnitz – Außenwand beschädigt
Dresden Polizeiticker Feuer an Kita in Dresden-Zschertnitz – Außenwand beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 09.09.2015
Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, mussten allerdings Teile der Außenwand abtragen. Quelle: dpa

Zwei Papiercontainer, die auf dem Außengelände der Kita am Zschertnitzer Weg standen, hatten gegen 0.30 Uhr Feuer gefangen. Wie die Feuerwehr mitteilte, schmolz durch die Hitze die Wärmedämmung der Außenwand auf einer Fläche von rund 16 Quadratmetern. Auch ein Fahrrad, das mit einer Plane abgedeckt war, und ein weiterer Müllbehälter wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die alarmierten Kameraden der Feuerwache Altstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Kaitz konnten den Brand mit einem Strahlrohr schnell löschen. Um die Wand auskühlen zu lassen, entfernten sie das beschäftigte Dämmmaterial. Im Gebäudeinneren stellten die Experten keine Schäden fest.

Die Polizei ermittelt nun, wie der Brand entstanden ist.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall des am Dienstagmorgen tot aufgefundenen Flüchtlings Khaled I. geht die Dresdner Polizei inzwischen von einem Verbrechen aus. „Unsere Ermittlungsrichtung ist ein Tötungsdelikt“, bestätigte Polizeipräsident Dieter Kroll am Mittwoch.

09.09.2015

Bei der Frau, die bei einem Brand am Neujahrstag in einem 16-Geschosser an der Gamigstraße (Prohlis) ums Leben gekommen ist, handelt es sich um eine 23-Jährige.

09.09.2015

In einem von der Staatsanwaltschaft Dresden geführten Betäubungsmittelverfahren konnten Dresdner Kriminalbeamte am vergangenen Freitag vier Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz festnehmen.

Stefanie Kaune 09.09.2015