Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Festgenommen: Betrüger handelte illegal mit Bahn-Tickets für über 100.000 Euro
Dresden Polizeiticker Festgenommen: Betrüger handelte illegal mit Bahn-Tickets für über 100.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:47 09.09.2015
Symbolticket Quelle: dpa
Anzeige

Mittäter hätten ihm zunächst Kreditkartendaten beschafft, mit denen er über das Onlineportal der Deutschen Bahn Tickets gebucht und weiterverkauft habe. Hierfür nutzte er hauptsächlich ein Internetcafé in Dresden.  Den Ermittlern zufolge sind im Zeitraum vom März 2013 bis März 2015 von verschiedenen Standorten in Dresden aus insgesamt 1531 Tickets erfasst worden, davon 595 vollendete Buchungen. Hierbei entstand der Deutschen Bahn ein Schaden in Höhe von 102.128 Euro.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

April, einem Mittwoch gegen 17.30 Uhr ist ein 26-jähriger Radfahrer aufgefallen, der auf dem Elberadweg in Dresden-Tolkewitz Frauen belästigt hat.

09.09.2015

Am Freitagnachmittag ist in Dresden-Pieschen ein 28 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

09.09.2015

Nach dem gewaltsamen Tod eines Marokkaners im Asylbewerberheim in Dresden-Löbtau will der Betreiber Human Care GmbH das Sicherheitskonzept überprüfen.

09.09.2015
Anzeige