Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fernseher, Computer und Spielkonsole aus Dresdner Wohnung gestohlen
Dresden Polizeiticker Fernseher, Computer und Spielkonsole aus Dresdner Wohnung gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 29.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa
DRESDEN

Reichlich Beute haben Einbrecher in einem Haus an der Liebigstraße in der Südvorstadt gemacht. Die Täter hatten dabei viel Zeit, denn die Bewohner waren nicht zu Hause. Deshalb konnte die Polizei den Tatzeitraum auch nicht auf den Tag genau benennen. Die Täter kamen zwischen dem 19. und dem 28. Juli, so die Beamten. Sie drangen durch ein Fenster in eine Wohnung im Erdgeschoss des Hauses ein und suchten dann in allen Zimmern nach Beute. Die Kriminellen nahmen mehrere Fernseher, einen Laptop, eine Spielkonsole, Bargeld und Schmuck mit, so die Polizei. Zum Wert der Beute konnten die Beamten noch nichts sagen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in Dresden ein 41-jähriges Mitglied einer Diebesbande festgenommen. Der Mann kam ins Gefängnis.

29.07.2016

In Löbtau ist am Donnerstag ein unbekanntes Auto ins Heck eines geparkten Pkws gefahren. Der Unfallverursacher ließ anschließende die Unfallstelle räumen und flüchtete.

29.07.2016

45 Polizeibeamte waren am Donnerstagnachmittag an einer Razzia auf dem Wiener Platz beteiligt. Dabei gingen den Beamten nicht nur Dealer ins Netz.

29.07.2016