Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Fahrzeug in Tiefgarage brannte

Niedersedlitzer Platz Fahrzeug in Tiefgarage brannte

In einer Tiefgarage auf dem Niedersedlitzer Platz konnte die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag einen Brand löschen. Aus bisher ungeklärter Ursache war gegen 17.15 Uhr in einem Fahrzeug ein Feuer ausgebrochen. Als die Kameraden vor Ort eintrafen, war die Tiefgarade bereits stark verraucht.

Voriger Artikel
Kriminalpolizei ermittelt vier Tatverdächtige
Nächster Artikel
Gestohlenes Fahrzeug


Quelle: Julian stähle

Dresden. In einer Tiefgarage auf dem Niedersedlitzer Platz konnte die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag einen Brand löschen. Aus bisher ungeklärter Ursache war gegen 17.15 Uhr in einem Fahrzeug ein Feuer ausgebrochen. Als die Kameraden vor Ort eintrafen, war die Tiefgarade bereits stark verraucht. Mit schwerem Atemschutz ausgestattet begannen zwei Trupps mit der Brandbekämpfungen und der Suche nach Personen, zwei weitere Trupps kontrollierten die angrenzenden Hauseingänge. Da die Rauchschutztüren geschlossen waren, blieben die Treppenhäuser rauchfrei. Alle anwesenden Personen hatten sich rechtzeitig ins Freie begeben. Die Tiefgarage wurde mit Elektrolüftern vom Rauch befreit, nachdem der Brand gelöscht worden war.

Von gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr