Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrerflucht in Dresden-Striesen: Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Fahrerflucht in Dresden-Striesen: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 31.05.2018
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Dresden

Die Polizei sucht den Inhaber eines weißen Skodas, der am Donnerstagabend vergangene Woche einen Unfall verursacht und Fahrerflucht begangen hat. Auf der Löscherstraße in Striesen streifte der Unfallwagen einen schwarzen Skoda Octavia und beschädigte laut Polizeiangaben dessen linken Außenspiegel. Ein Fußgänger machte den Schadensverursacher zwar auf den Unfall aufmerksam, doch der Lenker setzte seine Fahrt unerlaubt fort.

Wer den Zusammenstoß beobachtet hat und nähere Angaben zu dem weißen Skoda machen kann, den bittet die Dresdner Polizei, sich unter Tel.: 0351 4832233 zu melden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Tiefgarage des Dreikaiserhofs in Dresden-Löbtau ist am Mittwochabend ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Brandmeldeanlage der Tiefgarage schlug um 21.35 Uhr an, alle Personen mussten das Gebäude an der Kesselsdorfer Straße verlassen.

31.05.2018

Beim Unfall mit einem Streifenwagen ist in Dresden ein Autofahrer verletzt worden. Er wollte an der Mordgrundbrücke abbiegen. Doch dabei stieß das Polizeifahrzeug mit Blaulicht an den Skoda.

30.05.2018

Erneut ist die Polizei rund um den Wiener Platz gegen Straßenkriminelle vorgegangen. Die Dresdner Beamten fertigten dabei acht Strafanzeigen aus und stellten nicht nur Haschisch und Ecstasy sicher.

30.05.2018
Anzeige