Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Explosion in Kaditz durch Pyrotechnik-Laie ausgelöst
Dresden Polizeiticker Explosion in Kaditz durch Pyrotechnik-Laie ausgelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 21.09.2018
Am Donnerstag war es in der Wohnung an der Leipziger Straße zur Explosion gekommen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Der bei einer Explosion in Kaditz verletzte Mann wollte sich offenbar zu einem Pyrotechniker ausbilden lassen und hatte wohl deshalb mit einer schwarzpulverähnlichen Substanz hantiert. Das haben Ermittlungen der Polizei ergeben. Darin sehen die Beamten auch das Motiv des 30-Jährigen. Polizeilich ist der Mann bisher nicht in Erscheinung getreten, Sprengstoffexperten fanden auch keine weiteren gefährlichen Stoffe.

In der Wohnung des 30-Jährigen an der Leipziger Straße war es am Donnerstag zu einer Explosion und anschließendem Brand gekommen, der Mann erlitt Verletzungen. Er befindet sich weiterhin im Krankenhaus, es besteht keine Lebensgefahr. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion sowie des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Fünf Diebstähle allein in Prohlis - Zehn Autos aufgebrochen

Insgesamt zehn Autos haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag im Dresdner Stadtgebiet aufgebrochen – fünf davon allein in Prohlis. Die Diebe erbeuteten unter anderem einen Laptop und eine Sporttasche.

21.09.2018
Polizeiticker Verbalangriff gegen Ägypterin - Nach Zeugenaufruf: Beleidiger stellt sich

Ein 63-jähriger Mann hat sich am Donnerstag der Polizei gestellt, nachdem die Beamten wenige Stunden zuvor öffentlich nach Zeugen einer rassistischen Beleidigung gesucht hatten. Der Mann hatte am Mittwoch eine 25-jährige Studentin aus Ägypten in der Straßenbahn attackiert.

21.09.2018

Bei einem Unfall an der Freiberger Straße ist laut Polizeiinformationen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 19-Jährige gegen 8.30 Uhr mit einem Pkw Nissan NV200 zusammengestoßen.

21.09.2018