Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Exhibitionist in Dresden-Seidnitz gestellt – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Exhibitionist in Dresden-Seidnitz gestellt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 09.09.2015
Symbolbild Quelle: Tanja Tröger

Eine Zeugin beobachtete den Mann gegen 16 Uhr und informierte die Polizei, die den Verdächtigen in der Nähe stellen konnte. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Kind. Das Mädchen hat hellblonde Haare, trug einen Ranzen und ist etwa 10 Jahre alt. Zeugen des Vorfalls können sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 melden.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Unfall in Dresden-Klotzsche schwere Verletzungen zu. Gegen 6.30 Uhr am Mittwoch befuhr der 46-Jährige die Herrmann-Reichelt-Straße, auf der er auf einen verkehrsbedingt haltenden Toyota auffuhr. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

09.09.2015

Laut Polizei lief das Relegationsrückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Osnabrück weitgehend friedlich ab. Auf der Raststätte Muldental auf der A 14 kam es jedoch zu einem Zwischenfall, der mit einem verletzten Dynamo-Fan und einem demolierten Auto endete.

09.09.2015

Eine Friteuse und eine Spülmaschine haben in den letzten Tagen zweimal Großeinsätze der Feuerwehr ausgelöst. Am Sonntagabend und gestern früh musste der Hauptbahnhof wegen der Haushaltsgeräte, die zu viel Dampf machten, evakuiert werden.

09.09.2015