Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Erneute Polizeiaktion auf den Straßen der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker Erneute Polizeiaktion auf den Straßen der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 09.01.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

In der Nacht zu Sonntag waren 34 Dresdner Polizisten bei einer erneuten Großaktion zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt unterwegs. Im Rahmen des Einsatzes fanden die Beamten bei insgesamt zwei Frauen und acht Männern im Alter von 18 bis 37 Jahren Drogen. Gegen die Tatverdächtigen, die unter anderem aus Tunesien, Marokko und Pakistan stammen, wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weiterhin nahmen die Beamten vier Fälle von Körperverletzung auf. Bei einem dieser Vorfälle attackierte ein 23-jähriger Tunesier einen Polizisten mit einer abgebrochenen Flasche. Der Beamte wurde nicht verletzt. Der 23-Jährige konnte überwältigt und vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Man werde die Kontrollen auch künftig aufrecht erhalten, kündigt die Polizeidirektion Dresden an.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Bargeld und Haarschneidemaschine erbeutete - Einbruch in Friseursalon in Dresden-Südvorstadt

In der Nacht zu Sonntag sind Einbrecher in einen Friseursalon an der Liebigstraße in der Dresdner Südvorstadt eingestiegen.

09.01.2017
Polizeiticker Stellentausch an der Schießgasse - Volker Lange ist Dresdens neuer Kripochef

Dresden hat einen neuen Kripochef. Mit Beginn des Jahres hat Volker Lange seinen Dienst als leitender Kriminaldirektor in der Polizeidirektion Dresden angetreten.

09.01.2017

In den frühen Morgenstunden des Sonnabends haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Wüllnerstraße gesprengt.

08.01.2017