Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Erneut mehrere Autodiebstähle in Dresden – mehr als 30.000 Euro Schaden
Dresden Polizeiticker Erneut mehrere Autodiebstähle in Dresden – mehr als 30.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 09.09.2015

Das schwarze Cabrio hat einen Wert von rund 15.000 Euro. Am hellichten Tage schlugen Autodiebe an der Wilhelm-Buck-Straße zu. Am Donnerstag zwischen 10 und 18 Uhr wurde von einem Parkplatz ein fünf Jahre alter grüner Skoda Octavia gestohlen. Das Fahrzeug hat einen Wert von rund 14.000 Euro. Am Nachmittag verschwand zudem ein roter VW Bora von der Uhlandstraße/Ecke Reichenbachstraße. Das 2004 erstmals zugelassene Auto hatte einen Wert von rund 6000 Euro.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagmittag hat die Dresdner Polizei bei einem 23-Jährigen in Friedrichstadt zahlreiche Hanfpflanzen sichergestellt. Zuvor hatten die Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bräuergasse wegen eines auffälligen süßlichen Dufts die Ordnungshüter informiert.

09.09.2015

Meißen. Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in Meißen ereignet hat. Auf dem Weg von Dresden war gegen 19.45 ein 33-jähriger Mann mit seinem Audi A4 von der Siebeneichener Straße abgekommen.

09.09.2015

Aus einer Wohngemeinschaft in Dresden-Löbtau sind in den vergangenen Tagen mehrere Wertgegenstände und zwei Flaschen Alkohol verschwunden. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die unbekannten Täter aus der Wohnung im dritten Obergeschoss einen Laptop, eine Spielekonsole, Laufschuhe, eine Flasche Whiskey sowie eine Flasche Wein.

09.09.2015