Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Entblößer in Dresden mit Phantombild gesucht

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Entblößer in Dresden mit Phantombild gesucht

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am 29. August vergangenen Jahres gegen 14.10 Uhr zwischen Messering und Eisporthalle vor drei elfjährigen Mädchen entblößt hat.

Voriger Artikel
Einbrüche in Autos im gesamten Stadtgebiet
Nächster Artikel
Unbekannter versuchte Elfjährige zu küssen

So soll der Täter ausgesehen haben.
 

Quelle: PD Dresden

Dresden. Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am 29. August vergangenen Jahres gegen 14.10 Uhr zwischen Messering und Eisporthalle vor drei elfjährigen Mädchen entblößt hat. Der Täter war mit einem Fahrrad unterwegs. Der Unbekannte ist zwischen 20 und 30 Jahren alt, etwa 1.80 bis 1.85 Meter groß und von untersetzter, dicklicher Gestalt. Er hatte einen „Stoppelbart“ und leicht gebräunte Haut. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0351/ 383 22 33 entgegen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr