Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Enkeltrick – mehrere Trickbetrüger im Dresdner Stadtgebiet unterwegs
Dresden Polizeiticker Enkeltrick – mehrere Trickbetrüger im Dresdner Stadtgebiet unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.09.2015
Quelle: André Kempner

Am Donnerstag erhielten mehrere Dresdner Seniorinnen Anrufe von Trickbetrügern.

Bei den älteren Damen meldete sich jeweils ein unbekannter Mann und gab sich als Neffe oder Bekannter aus. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann sich das Vertrauen der Frauen zu erschleichen und bat um Geld für ein Immobiliengeschäft.

Die Seniorinnen gingen nicht auf die Forderungen von bis zu 24.000 Euro ein und verständigten die Polizei.Ebenfalls Unbekannte riefen eine 83-Jährige an und stellten ihr 86.000 Euro aus einem Gewinnspiel in Aussicht. Die ältere Dame sollte nur 1.000 Euro Bearbeitungsgebühr zahlen. Doch die Frau beendete sofort das Gespräch und alarmierte die Polizei.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine brennende Gartenlaube im Dresdner Stadtteil Leipziger Vorstadt hat in der Nacht zu Freitag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Wie die Kameraden mitteilten, stand die etwa vier mal vier Meter große Behausung in der Anlage des Kleingartenvereins Rudolphia an der Bärnsdorfer Straße bei Eintreffen der Brandbekämpfer eine Viertelstunde nach Mitternacht bereits total in Flammen.

09.09.2015

Der Bassist Thomas Jakob (25) ist ein Experte für Musikinstrumente aller Art und arbeitet im Dresdner Zoundhouse, einem der größten Musikgeschäfte der Stadt im Industriegelände.

09.09.2015

Am Donnerstagmorgen um 4.45 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall auf der A4 am Dreieck Nossen zwei Menschen schwer und ein weiterer leicht verletzt worden.Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 41-jährige Fahrer eines Skoda Octavia auf der Autobahn zwischen Eisenach und Dresden unterwegs.

09.09.2015