Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Elf Drogenkriminelle in Dresden ertappt
Dresden Polizeiticker Elf Drogenkriminelle in Dresden ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 26.04.2018
Polizeieinsatz mit Blaulicht (Symbolfoto). Quelle: Foto: dpa
Dresden

Mit zwei großangelegten Einsätzen ist die Polizei gegen Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt und am Wiener Platz vorgegangen. Nach Angaben der Beamten vom Montag waren dafür am Wochenende allein in der Neustadt 47 Polizisten im Einsatz. Dabei kam unter anderem eine Körperverletzung ans Licht. Ein 27-jähriger Syrer schlug an der Ecke Louisen-/Rothenburger Straße mit einer Bierflasche auf einen 23-jährigen Landsmann ein. Auf der Alaunstraße stieß die Polizei auf einen Syrer, der einen Schlagring bei sich hatte. Gegen ihn laufen Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Darüber hinaus müssen sich fünf Männer unterschiedlicher Nationalitäten wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Bereits am Freitag hatten die Beamten rund um den Wiener Platz 15 Personen kontrolliert. Fünf Männer aus dem Irak und Syrien im Alter von 20 bis 25 Jahren sowie ein 14-jähriges Mädchen müssen sich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Mit dem Einsatz in Zusammenhang stand auch die Durchsuchung der Wohnung eines aus Syrien stammenden 23-Jährigen. Dort kamen knapp 400 Gramm Haschisch sowie mehrere hundert Euro Bargeld zum Vorschein.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einen mutmaßlichen Autoeinbrecher hat die Polizei in Dresden geschossen. Zuvor war der Unbekannte auf die Beamten zugerast. Doch der Kriminelle entkam.

09.04.2018

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Dresden-Pieschen. Dabei wurde eine Fußgängerin verletzt. Doch eine Beteiligte machte sich einfach aus dem Staub.

09.04.2018

In der inneren Altstadt haben Diebe technische Geräte im Wert von rund 10 000 Euro gestohlen.

06.04.2018