Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einraumwohnung in Dresden-Leubnitz brennt
Dresden Polizeiticker Einraumwohnung in Dresden-Leubnitz brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 09.09.2015

Zu dieser Zeit hielt sich niemand in der Wohnung auf. Die alarmierten Kameraden der Feuerwache Altstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Kaitz löschten den Brand mit einem Strahlrohr. Das Löschwasser wurde anschließend mit einem Sauger wieder aufgenommen. Den Rauch im Treppenhaus beseitigten die Feuerwehrleute mit einem Lüfter.

Ein Hausbewohner musste vom Rettungsdienst vor Ort wegen Atembeschwerden behandelt werden. Er kam jedoch nicht in ein Krankenhaus.

Nun ermittelt die Polizei, warum das Feuer ausgebrochen ist.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Rande der Begegnung Dynamo Dresden gegen den Halleschen FC in Dresden kam es zu mehreren Zwischenfällen. Wie die Polizei mitteilte, reiste der Großteil der Hallenser Fußballfans mit einem Sonderzug nach Dresden.

09.09.2015

Insgesamt fünf Fahrzeuge der Marke Mazda haben Diebe seit Mittwoch in Dresden gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden drei Mazda 6 von der Fiedlerstraße, der Pieschener Allee und der Andreas-Schubert-Straße.

09.09.2015

Für einen Unfall auf der Lennéstraße sucht die Dresdner Polizei jetzt Zeugen. Gegen 8.30 Uhr am Freitagmorgen befuhren ein VW Golf und ein Citroen die Stübelallee in Richtung Innenstadt.

09.09.2015