Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrüche in Autos in Dresden-Strehlen und Leipziger Vorstadt
Dresden Polizeiticker Einbrüche in Autos in Dresden-Strehlen und Leipziger Vorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa

In der Nacht zu Dienstag drangen Täter in einen Ford Focus auf der Mockritzer Straße ein. In derselben Nacht gingen die Scheiben bei einem VW Golf auf der Conradstraße zu Bruch. Die Täter nahmen einen Laptop und eine Tasche mit Fußballschuhen mit. In der Nacht zu Mittwoch gingen Unbekannte mit einem Stein gegen einen VW Passat in Strehlen vor. Sie zertrümmerten laut Polizei die Seitenscheibe des an der Rayskistraße geparkten Fahrzeugs stahlen einen Geldbeutel mit Ausweisen, Geldkarten und Bargeld.

Die Polizei weißt daraufhin, keine Wertsachen in abgestellten Fahrzeugen zurückzulassen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis einschließlich Freitagnachmittag wird es in Dresden keinen größeren Aufzug von Neonazis in Dresden geben. Wie das Ordnungsamt am Mittwochnachmittag informierte, sei Stand 14.45 Uhr keine Anmeldung eingegangen.

09.09.2015

Durch eine Betrugsmasche ist eine 35 Jahre alte Unternehmerin aus Dresden Anfang Februar um 50.000 Euro gebracht worden. Laut Polizei wendeten die Täter dabei den sogenannten Vorauszahlungsbetrug an.

09.09.2015

Die Polizei sucht Zeugen zu rechten Schmiereien an einem Wohnhaus in Dresden-Johannstadt. Am Montagnachmittag wurden die Beamten wegen mehrerer Schmierereien in einem Mehrfamilienhaus an der Pfotenhauer Straße verständigt.

09.09.2015