Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruchsschutz – Dresdner Polizei informiert vor Ort
Dresden Polizeiticker Einbruchsschutz – Dresdner Polizei informiert vor Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 09.09.2015
Anzeige

Interessierte können sich kostenlos über technische Schutzmechanismen informieren, so die Polizei. Die Polizisten geben Hinweise, worauf man in diesem Zusammenhang achten sollte. Zudem geben die Kriminalisten auch Hinweise zum Schutz vor Fahrzeugdiebstählen und Einbrüchen in Fahrzeuge.

Die Mobile Polizeiwache finden Sie am Donnerstag, 23. Oktober, ab 10 Uhr an der Peschelstraße im Bereich des Elbepark sowie am Freitag, 24. Oktober ab 9 Uhr an der Lingnerallee/Blüherstraße im Bereich Sachsenmarkt.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger haben am Dienstag versucht, eine Seniorin in Dresden-Bühlau um 3800 Euro zu prellen. Laut Polizei habe ein Unbekannter bei der 84-Jährigen angerufen und ihr einen Gewinn in Höhe von 68.000 Euro versprochen.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen für zwei Raubstraftaten in Plauen und Prohlis am Wochenende. In beiden Fällen wurden junge Erwachsene unvermittelt angegriffen und beraubt.

09.09.2015

Nach einem Verkehrsunfall in der Dresdner Friedrichstadt sucht die Polizei nun nach einem der beiden Beteiligten. Gesucht wird allerdings nicht der Unfallverursacher, sondern der Geschädigte.

09.09.2015
Anzeige