Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch in der Dresdner Äußeren Neustadt
Dresden Polizeiticker Einbruch in der Dresdner Äußeren Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 09.09.2015
Symbolbild Quelle: André Kempner
Anzeige

Nachdem sie den Laden komplett durchsucht hatten, fanden sie im Büro 170 Euro Bargeld. Die Diebe brachen auch einen Automaten auf. Dieser war allerdings nur mit Wertmarken gefüllt. Wie die Polizei mitteilt, entstand bei dem Einbruch ein Sachschaden über 1100 Euro.

hh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schock für die Dresdner Gastronomielandschaft: Nach Informationen, die dieser Zeitung vorliegen, hat sich Vincent C., der Betreiber des Restaurants "Vincent" in Striesen, das Leben genommen.

09.09.2015

Beamte der Autobahnpolizei Bautzen haben einen maroden Reisebus an der Weiterfahrt gehindert. Der Bus habe durchgerostete Längs- und Querträger und eine gerissene Bremsscheibe gehabt, teilte die Polizei Görlitz am Dienstag mit.

09.09.2015

Mit 2,78 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer am Montag durch eine Baustelle auf der Dresdner Hansastraße gefahren. Laut Polizei übersah der Mann gegen 11.30 Uhr nach der Kreuzung Fritz-Reuter-Straße mehrere Warnbaken, durch welche die linke Fahrspur der Hansastraße gesperrt worden war.

09.09.2015
Anzeige