Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch in Ladengeschäft in Dresdner Neustadt – Tatverdächtiger gestellt
Dresden Polizeiticker Einbruch in Ladengeschäft in Dresdner Neustadt – Tatverdächtiger gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 09.09.2015

Sie brachen verschlossene Vitrinen auf. Dabei lösten sie jedoch einen Alarm aus, der bei dem 56-Jährigen Ladenbesitzer einging. Dieser begab sich daraufhin sofort zum Tatort und überraschte die beiden Männer.

Einer der Täter konnte unerkannt fliehen, für den anderen endete der Abend auf dem Polizeirevier.Der 40-jährige Mann wurde auf einem Hotelparkplatz festgenommen. Bei der Durchsuchung durch Polizeibeamte wurden Drogen in seiner Geldbörse aufgefunden, wobei es sich offenbar um Heroin handelte. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte hebelten am Sonntag die Hintertür einer Nachtbar an der Louisenstraße in der Dresdner Neustadt auf. Sie machten sich zunächst gewaltsam, aber ohne Erfolg, an einem Zigarettenautomaten zu schaffen.

09.09.2015

In der Nacht zum Sonntag beschädigten Unbekannte in einer Kleingartenanlage an der Altonaer Straße in Dresden-Friedrichstadt mehrere Lauben . Wie die Polizei mitteilte, drehten die Einbrecher anschließend auf dem Gelände mehrere Wasserhähne auf.

09.09.2015

In der Nacht zum Sonntag hebelten Unbekannte am Terrassenufer in Dresden die Seitenscheibe eines Mercedes auf. Anschließend drangen sie in das Auto ein und stahlen einen Kleidersack mit einem Herrenanzug sowie einen Aktenkoffer mit einem Laptop.

09.09.2015