Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch in Dresdner Gaststätte
Dresden Polizeiticker Einbruch in Dresdner Gaststätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 06.02.2018
Symbolbild: Ein Einbrecher hebelt mithilfe eines Schraubenziehers ein Fenster auf. Quelle: dpa
Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zu Montag ein Fenster einer Gaststätte in Dresden-Laubegast aufgehebelt. Nach Angaben der Polizei am Dienstag drangen die Täter in die Räume des an der Straße „Kleinzschachwitzer Ufer“ gelegenen Restaurants ein. Nach ersten Informationen der Polizei wurde nichts gestohlen. Zu dem entstandenen Schaden liegen keine Angaben vor. Die Ermittlungen zu der zwischen Sonntag und Montag begangenen Tat dauern an.

Von Ana Groh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind am Wochenende in eine Physiotherapie-Praxis in der Südvorstadt eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hebelten die Täter ein Fenster zu den Räumen an der Budapester Straße auf.

06.02.2018

Auch Diebe planen ihr Geschäft im Voraus: Am Wochenende sind Unbekannte in das Lager eines Striesener Autohauses eingebrochen und haben 120 Sommerreifen gestohlen.

06.02.2018

Die Entdeckung eines Fischteichs in Weixdorf, aus dem das Wasser abgelassen wurde, stellt die Polizei vor Rätsel. Am Montagmorgen wurden die Beamten zu dem privaten Karpfenteich an der Straße „Großteichdamm“ gerufen, von dem die Täter die Stauvorrichtung entfernten.

06.02.2018