Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbruch bei Pflegedienst
Dresden Polizeiticker Einbruch bei Pflegedienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 22.06.2016
Einbrecher entwendeten Bargeld und Mobiltelefone aus einem Pflegedienst. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Wie die Polizei mitteilte, haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag eine Balkontür zu den Räumen eines Pflegedienstes an der Schulze-Delitzsch-Straße auf und durchsuchten die Innenräume. In der Folge stahlen sie fünf Mobiltelefone sowie einiges an Bargeld. Der Gesamtschaden wird von den Beamten auf rund 1 300 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Von sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die die Polizei mitteilte, versuchte am Montagabend gegen 20.30 Uhr ein Unbekannter einer 23-jährige Frau auf der Fetscherstraße auszurauben. Der Täter näherte sich der Frau von hinten und versuchte, ihre die Handtasche zu entreißen. Als dies nicht gelang, verletzte er die Frau mit einem Messer.

26.06.2016

Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr kam es auf der Bautzner Landstraße zwischen Rossendorf und Dresden-Weißig einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Skoda Fabias war in Richtung Dresden unterwegs und kollidierte aus noch ungeklärter Ursache kurz vor Weißig frontal mit einem Baum.

21.06.2016

Mehr als acht Kilogramm Haschisch, Kokain und Marihuana hat die Polizei in Dresden im Auto eines 40-Jährigen sichergestellt. Der Mann wurde festgenommen.

20.06.2016
Anzeige