Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Einbrecher verursachten hohen Sachschaden

Diebstahl von Baustelle in Dresden-Klotzsche Einbrecher verursachten hohen Sachschaden

Auf einer Baustelle für Doppelhausobjekte in Dresden-Klotzsche waren Einbrecher am Werk. An zwei Doppelhäusern, an denen noch gebaut wird, versuchten sie Fenster und Terrassentüren aufzuhebeln, so die Polizei. An einem Haus gelang dies. Die Täter bedienten sich nicht nur auf der Baustelle, sondern richteten auch einen hohen Sachschaden an.

Dresden,Travemünder Straße 51.1213614 13.7708793
Google Map of 51.1213614,13.7708793
Dresden,Travemünder Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Passant meldet „Gasflasche mit Schläuchen und Rucksack“ an der Marienbrücke

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. An der Travemünder Straße in Dresden-Klotzsche entsteht derzeit auf einer 16 Hektar großen Fläche ein neues Wohngebiet. In mehreren Abschnitten werden insgesamt 117 Eigenheime und einige Mehrfamilienhäuser gebaut. Auf einer Baustelle für Doppelhausobjekte waren in der Zeit zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, Einbrecher am Werk. An zwei Doppelhäusern, an denen noch gebaut wird, versuchten sie Fenster und Terrassentüren aufzuhebeln, so die Polizei. An einem Haus gelang dies. Die Täter stahlen diverse Elektrokabel, eine Leiter und Baumaterialien im Gesamtwert von rund 2400 Euro. Das ist an sich schon ärgerlich. Noch ärgerlicher aber ist der entstandene Sachschaden an den Fenstern und Terrassentüren in Höhe von rund 12 000 Euro.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr