Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher versorgen sich im Getränkelager mit Essen und Getränken
Dresden Polizeiticker Einbrecher versorgen sich im Getränkelager mit Essen und Getränken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 22.09.2015
Wie die Polizei meldet, gelangten die Täter über einen Zaun in das Außenlager des Marktes. Quelle: Archiv
Anzeige

Dresden. Das Getränkelager eines Supermarktes in Dresden-Kaditz ist am Wochenende Ziel von Einbrechern gewesen. Wie die Polizei meldet, gelangten die Täter über einen Zaun in das Außenlager des Marktes an der Peschelstraße. Dort aßen und tranken die Täter und rissen diverse Kartons und Paletten auf. Den Inhalt verteilten sie im Lager. Der Schaden beläuft sich auf etwa 800 Euro.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 44-jähriger Dresdner muss sich seit Sonntag wegen Nötigung, Beleidigung sowie Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

22.09.2015

Im Zschonergrund hat ein Mieter am frühen Sonntagmorgen einen Einbrecher überrascht. Laut Polizei hatte der Täter ein Kellerfenster zu einer Gaststätte aufgebrochen und das Haus nach Wertvollem durchsucht.

22.09.2015

Nach einem versuchten Einbruch in ein Geschäft an der Reicker Straße in Dresden hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag einen Tatverdächtigen gestellt.

22.09.2015
Anzeige