Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Einbrecher suchen Büros und Wohnung in Dresden-Striesen heim

Dresden Einbrecher suchen Büros und Wohnung in Dresden-Striesen heim

Mehrere Einbrüche im Stadtteil Striesen beschäftigen die Dresdner Polizei. So schlugen Unbekannte am Dienstag an der Glashütter Straße die Scheibe einer Balkontür ein, um sich Zugang zu einer Erdgeschosswohnung zu verschaffen.

Voriger Artikel
Dresdnerin wird bei versuchtem Raub verletzt
Nächster Artikel
Transporter rammt Straßenbahn in Dresden-Gompitz

Über eine Balkontür gelangten die Einbrecher in eine Erdgeschosswohnung.

Quelle: dpa

Dresden. Mehrere Einbrüche im Stadtteil Striesen beschäftigen die Dresdner Polizei. So schlugen Unbekannte am Dienstag an der Glashütter Straße die Scheibe einer Balkontür ein, um sich Zugang zu einer Erdgeschosswohnung zu verschaffen. Angaben darüber, was sie letztlich mitgenommen haben, stehen noch aus. Der verursachte Schaden wird aber auf wenigstens 500 Euro geschätzt.

In der Montagnacht sind Einbrecher in zwei Bürogebäude an der Kipsdorfer Straße sowie der Dornblüher Straße eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstüren auf und verschafften sich in der Folg gewaltsam Zutritt zu mehreren Büros. Nach erstem Überblick haben sie von dort lediglich 50 Euro aus einer Geldkassette mitgenommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr