Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher steigen in zwei Dresdner Häuser ein
Dresden Polizeiticker Einbrecher steigen in zwei Dresdner Häuser ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 06.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

In Kleinzschachwitz und Kaditz sind Einbrecher in der Nacht zum Dienstag und am Dienstag selbst in zwei Einfamilienhäuser eingestiegen. Die Täter kamen in beiden Fällen über die Terrasse. In Kleinschachwitz schlugen sie die Scheibe der Terrassentür ein und suchten dann im Erdgeschoss des Hauses am Kleinzschachwitzer Ufer nach Beute. Sie nahmen ein Portmonee, zwei Handys und Schmuck mit. Den Beutewert gab die Polizei mit rund 2000 Euro an, den Sachschaden mit weiteren 600 Euro.

In Kaditz hebelten Einbrecher die Terrassentür eines Hauses an der Zitzschewiger Straße auf. Sie erbeuteten zwei Digitalkameras und Bargeld. Zum Beutewert und dem Sachschaden in diesem Fall konnte die Polizei noch nichts sagen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dresden-Gorbitz hat ein Räuber am Dienstagmorgen einen 19-Jährigen bedroht. Dabei hielt der Täter ein Messer in der Hand. Der Mann nahm seinem Opfer die Geldbörse ab.

06.07.2016

In der Dresdner Seevorstadt hat sich am Dienstagmittag ein Unfall ereignet, an dem eine Straßenbahn und ein Auto beteiligt waren. Der Autofahrer flüchtete und wird nun von der Polizei gesucht.

06.07.2016

Am späten Montagabend haben Unbekannte im Alaunpark einen 29-Jährigen geschlagen. Der junge Mann wurde von den Angreifern aufgehalten, als er einen Rucksackdieb verfolgte.

06.07.2016