Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher steigen in drei Dresdner Erdgeschosswohnungen ein

Wilsdruffer Vorstadt, Albertstadt und Äußere Neustadt Einbrecher steigen in drei Dresdner Erdgeschosswohnungen ein

Drei Einbrüche in Erdgeschosswohnungen, bei denen es die Täter vor allem auf Technik abgesehen hatten, mussten Dresdner Polizisten am Donnerstag aufnehmen. So haben Einbrecher bei einer Erdgeschosswohnung an der Freiberger Straße die Balkontür aufgehebelt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Libyer bei Auseinandersetzung in Dresdner Neustadt schwer verletzt
Nächster Artikel
Unfall auf der Pillnitzer Landstraße in Dresden

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Drei Einbrüche in Erdgeschosswohnungen, bei denen es die Täter vor allem auf Technik abgesehen hatten, mussten Dresdner Polizisten am Donnerstag aufnehmen. So haben Einbrecher bei einer Erdgeschosswohnung an der Freiberger Straße die Balkontür aufgehebelt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie stahlen eine Kamera und einen Laptop im Gesamtwert von rund 600 Euro.

An der Radeberger Straße hebelten die Täter das Küchenfenster einer Erdgeschosswohnung auf. Aus den Räumen nahmen sie einen Laptop und einen Tablet-PC mit. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. An der Königsbrücker Straße drangen die Einbrecher in eine Erdgeschosswohnung ein, nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Von dort stahlen sie eine Spielkonsole und mehrere Laptops. Der Gesamtwert der Beute ist noch nicht bekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr