Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbrecher steigen in Geschäft in Dresden-Pillnitz ein

Mehr als 1000 Euro erbeutet Einbrecher steigen in Geschäft in Dresden-Pillnitz ein

Auch ein Gitter vor dem Fenster hat Unbekannte nicht davon abgehalten, in ein Geschäft an der August-Böckstiegel-Straße in Pillnitz einzubrechen. Die Täter entfernten in der Nacht zum Dienstag zuerst das Gitter und hebelten im Anschluss daran das dahinterliegende Fenster auf.

Voriger Artikel
Drei Einbrüche in Wohnungen und Häuser auf dem Weißen Hirsch in Dresden
Nächster Artikel
Nizzasperren werden vor Silvesternacht „im Zentrum“ Dresdens aufgestellt

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Auch ein Gitter vor dem Fenster hat Unbekannte nicht davon abgehalten, in ein Geschäft an der August-Böckstiegel-Straße in Pillnitz einzubrechen. Die Täter entfernten in der Nacht zum Dienstag zuerst das Gitter und hebelten im Anschluss daran das dahinterliegende Fenster auf. Danach durchsuchten sie die Geschäftsräume und erbeuteten dabei eine Geldkassette mit dem darin befindlichen Bargeld. Es sollen nach Angaben der Polizei mehr als 1000 Euro gewesen sein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr