Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher steigen durch zerschlagene Fenster in Einfamilienhäuser ein
Dresden Polizeiticker Einbrecher steigen durch zerschlagene Fenster in Einfamilienhäuser ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 19.12.2016
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser musste die Dresdner Polizei am Sonnabend registrieren. So stahlen Unbekannte aus einem Haus an der Kurhausstraße in Kleinzschachwitz zwei Spardosen mit Bargeld. Die Einbrecher hatten irgendwann im Laufe des Nachmittags ein Fenster zerschlagen und anschließend die Räume durchsucht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

An der Heimstraße in Meußlitz zerschlugen Unbekannte ebenfalls ein Fenster und stiegen in ein Einfamilienhaus ein. Nach einer ersten Einschätzung nahmen sie von dort nichts mit. Der durch den Einbruch verursachte Schaden ist unbekannt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen eines sexuellen Übergriffs auf eine 21-jährige Frau, der sich in der Nacht zum Sonnabend in der Dresdner Altstadt an der Straße Brühlscher Garten ereignet hat.

19.12.2016

Zum wiederholten Mal war die Dresdner Polizei in der Nacht vom Sonnabend auf den Sonntag verstärkt in der Äußeren Neustadt zur Bekämpfung der Straßenkriminalität im Einsatz. Im Zuge der Aktion kontrollierten die Beamten 30 Personen und stellten dabei insgesamt rund 50 Gramm Haschisch sicher.

19.12.2016

Weil ein Passant aufgepasst hat, ist der Polizei am Sonnabendmittag ein Buntmetalldieb in der Leipziger Vorstadt ins Netz gegangen.

19.12.2016