Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Einbrecher steigen durch zerschlagene Fenster in Einfamilienhäuser ein

Dresden Einbrecher steigen durch zerschlagene Fenster in Einfamilienhäuser ein

Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser musste die Dresdner Polizei am Sonnabend registrieren. So stahlen Unbekannte aus einem Haus an der Kurhausstraße in Kleinzschachwitz zwei Spardosen mit Bargeld.

Voriger Artikel
Sexueller Übergriff in der Dresdner Altstadt – Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Sprengstoffanschläge: Mann soll Tatverdächtigen bestärkt haben

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser musste die Dresdner Polizei am Sonnabend registrieren. So stahlen Unbekannte aus einem Haus an der Kurhausstraße in Kleinzschachwitz zwei Spardosen mit Bargeld. Die Einbrecher hatten irgendwann im Laufe des Nachmittags ein Fenster zerschlagen und anschließend die Räume durchsucht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

An der Heimstraße in Meußlitz zerschlugen Unbekannte ebenfalls ein Fenster und stiegen in ein Einfamilienhaus ein. Nach einer ersten Einschätzung nahmen sie von dort nichts mit. Der durch den Einbruch verursachte Schaden ist unbekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr