Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher stehlen Kameras aus Fotogeschäft in Dresden-Löbtau
Dresden Polizeiticker Einbrecher stehlen Kameras aus Fotogeschäft in Dresden-Löbtau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

Anschließend drangen sie in den Laden ein und stahlen mehrere Kameras und Objektive. Angaben zum entstandenen Schaden machte die Polizei noch nicht.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Tiefgarage auf der Crottendorfer Straße in Dresden-Tolkewitz schlugen Unbekannte in der Nacht zu Freitag die Scheibe an einem parkendem VW ein. Aus dem Fahrzeug stahlen sie einen Pilotenkoffer mit diversen Unterlagen, einem Laptop und einem mobilen Navigationsgerät.

09.09.2015

Die zwei Mordfälle mit möglicherweise rechtsextremistischem Hintergrund, die der Freistaat Sachsen an das Bundeskriminalamt (BKA) gemeldet hat, betreffen nach einem Bericht der "Dresdner Neuesten Nachrichten" (Sonnabendausgabe) bislang ungeklärte Delikte aus Ostsachsen mit drei Opfern.

09.09.2015

Löbtau gilt als eines der jüngsten und weltoffensten Viertel Dresdens. Hier wohnen viele Studenten und junge Familien mit Kindern in einer kleinen Großstadtidylle.

09.09.2015
Anzeige