Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher stehlen Bargeld und Telefone aus Pflegeheim
Dresden Polizeiticker Einbrecher stehlen Bargeld und Telefone aus Pflegeheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 01.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag in einem Pflegeheim an der Herzberger Straße in Dresden-Prohlis ihr Unwesen getrieben. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten ein Büro, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Aus diesem stahlen sie nach erstem Überblick zwei Mobiltelefone und rund 500 Bargeld. Der durch die Einbrecher verursachte Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben die Einkaufswagenstation eines Supermarktes an der Dürerstraße in Dresden-Johannstadt mit rechten Symbolen besprüht.

01.08.2018

Polizeitaucher haben am Dienstag einen Leichnam aus dem Wasser der Kiesgrube Leuben geborgen – dabei handelt es sich um den seit Sonntag vermissten 27-Jährigen aus Prohlis.

31.07.2018

Ein 35-Jähriger ließ bei alten, teils hochbetagten, pflegebedürftigen Dresdnern mindestens 3300 Euro mitgehen. Nun wurde Marcel D. verurteilt.

31.07.2018
Anzeige