Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbrecher sind in Bad Schandau zu laut

Erfolglose Beutetour Einbrecher sind in Bad Schandau zu laut

Ohne Beute sind Einbrecher am Sonntag aus einem Haus in Bad Schandau geflüchtet. Sie waren zu laut als sie die Eingangstür aufgebrochen haben.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Bad Schandau. Ohne Beute sind Einbrecher geflüchtet, die am Sonntagnachmittag kurz nach 14 Uhr in ein Haus an der Straße Zahnsberg im Bad Schandauer Ortsteil Postelwitz eingestiegen sind. Die Täter brachen die Eingangstür auf, teilte die Polizei mit. Dann suchten sie nach Beute. Ein Bewohner des Hauses, der im Obergeschoss schlief, wurde von den Einbruchsgeräuschen geweckt. Er sah nach dem Rechten und schlug die Täter damit in die flucht. Den Sachschaden an der Haustür gab die Polizei mit rund 2000 Euro an.

Von cs

Bad Schandau, Zahnsberg 50.910975 14.1851655
Bad Schandau, Zahnsberg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr