Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher scheitern an Vereinsgebäude in Dresden
Dresden Polizeiticker Einbrecher scheitern an Vereinsgebäude in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 15.02.2017
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Am Dienstagmorgen haben sich Einbrecher am Vereinsgebäude des Sächsischen Bergsteigerbundes offenbar die Zähne ausgebissen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gelang es den unbekannten Tätern nicht, gegen 5 Uhr eine Zugangstür zum Gebäude an der Papiermühlengasse aufzuhebeln. Allerdings verursachten sie durch ihre unerwünschten Bemühungen einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag hebelten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in einer Gaststätte an der Böhmischen Straße auf.

15.02.2017

Rund 300 Menschen haben sich am Dienstagabend an einer Kundgebung der AfD auf dem Altmarkt in Dresden beteiligt. Mit Kerzen, Blumen und Kränzen versammelten sich die Teilnehmer vor allem rund um die Gedenkstelle für die Opfer des 13. Februars. Diese bezeichnete AfD-Stadtrat Stefan Vogel dann allerdings als „schäbig“.

16.02.2017

Am Montagabend geriet eine kleine Lagerhalle auf dem Grundstück eines Handwerkerbetriebs an der Straße Altomsewitz in Brand. Ursache war wohl ein technisches Problem.

14.02.2017