Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher sacken Beute für 10.000 Euro in Lebensmittelmarkt ein
Dresden Polizeiticker Einbrecher sacken Beute für 10.000 Euro in Lebensmittelmarkt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 18.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Beute im Gesamtwert von rund 10.000 Euro haben Einbrecher in der Nacht zum Sonntag aus einem Lebensmittelmarkt an der St. Petersburger Straße in Dresden gestohlen. Wie die Täter in das Geschäft gelangten, haben die Ermittler noch nicht herausgefunden. Im Markt stahlen die Einbrecher Lebensmittel, einen Laptop und eine komplette Kasse. Zur Höhe des von ihnen angerichteten Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem ein 16-jähriger Fahrradfahrer am Sonntagnachmittag auf der Kesselsdorfer Straße mit einer Kinderwagen schiebenden Passantin zusammengestoßen ist.

18.06.2018

Einen mutmaßlichen Buntmetalldieb haben Polizisten am Sonntagmorgen in Dresden-Striesen ergriffen. Anwohner hatten den 31-Jährigen dabei beobachtet, wie er sich auf einer Baustelle an der Laubestraße an einem Stromkabel zu schaffen machte. Sie alarmierten die Polizei.

18.06.2018

Den Volksaufstand am 17. Juni vor 65 Jahren in der DDR hat die islamfeindliche Pegida-Bewegung am Sonntag zum Anlass genommen, um erneut im Stadtzentrum zu demonstrieren. Sowohl die Pegida-Demo als auch der Gegenprotest bleiben friedlich.

18.06.2018