Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher plündern Auto aus, stehlen Bargeld und Elektronik aus Firma
Dresden Polizeiticker Einbrecher plündern Auto aus, stehlen Bargeld und Elektronik aus Firma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 08.06.2017
Symbolbild. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch ein Firmengelände an der Bremer Straße in Dresden-Friedrichstadt heimgesucht. Sie hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt in das Firmengebäude, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Aus den Büros stahlen sie Bargeld, einen Laptop und ein Mobiltelefon. Außerdem brachen die unbekannten Täter einen auf dem Firmengelände stehenden Mercedes Springer auf und stahlen aus diesem ein Autoradio und einen Werkzeugkoffer. Angaben zur Höhe des Sachschadens und zum Wert der Beute liegen noch nicht vor.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autoknacker haben am Dienstagmorgen bei einem Einbruch in ein an der Kalkreuther Straße in Dresden-Trachenberge abgestelltes Auto reiche Beute gemacht. Die unbekannten Täter schlugen gegen 4.45 Uhr die Seitenscheibe eines dort geparkten Skoda Fabia ein.

07.06.2017

Neun Monate nach einer fremdenfeindlichen Attacke auf vier Asylbewerber hat das Dresdner Landgericht zwei Brüder wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der 25 Jahre alte Haupttäter soll zwei Jahre und drei Monate hinter Gitter, sein 31 Jahre alter Bruder bekam sechs Monate auf Bewährung.

06.06.2017

Unbekannte haben mit grüner Farben ein etwa einen Meter großes Hakenkreuz auf einen Stromverteilerkasten am Tanneberger Weg in Dresden-Gorbitz gesprüht. Festgestellt wurde die Schmiererei am Montagmorgen.

06.06.2017
Anzeige