Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher mit Handy geortet
Dresden Polizeiticker Einbrecher mit Handy geortet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 04.09.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Pech hatte ein Einbrecher, der sich am Sonnabend Abend gewaltsam Eintritt in ein Einfamilienhaus in Altseidnitz verschafft hatte. Er durchsuchte gerade die Zimmer nach Wertgegenständen, als die Besitzer nach Hause kamen. Der Mann schnappte sich einige Wertgegenstände, darunter auch das Handy des Hausbesitzers, sprang aus dem zweiten Stockwerk und ergriff die Flucht. Der Eigentümer ortete sein Handy in unmittelbarer Nähe, so dass die herbeigerufenen Polizeibeamten schließlich einen 24-jährigen Tunesier ausfindig machten, der einen Teil der Beute und das Handy noch bei sich trug. Die Kripo ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahls gegen den Mann.

Von Kat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreist gingen drei Unbekannte am 2. September in Löbtau vor. Sie stahlen aus einem Auto eine Handtasche und versuchten, mit den Wohnungsschlüsseln in die Wohnung der Fahrzeuginhaberin zu gelangen.

04.09.2016

An einer Verletzung hat die Polizei einen Einbrecher erkannt, der in ein Lokal in der Äußeren Neustadt eingestiegen war. Der Mann wurde am Donnerstagmorgen festgenommen.

02.09.2016

Aus einem Streit während einer Straßenbahnfahrt ist am Mittwoch eine Schlägerei geworden. Leidtragender war ein 23-Jähriger. Er war seinen Kontrahenten klar unterlegen.

01.09.2016
Anzeige