Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher lösen in Dresden-Nickern Alarm aus und können fliehen
Dresden Polizeiticker Einbrecher lösen in Dresden-Nickern Alarm aus und können fliehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 17.07.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag das Fenster einer Werkzeugfirma an der Michaelisstraße in Dresden-Nickern aufgehebelt und stiegen ins Gebäudeinnere ein. Aus den Verkaufsräumen stahlen sie anschließend eine derzeit noch unbekannte Menge Werkzeuge und Maschinen, wie die Polizei mitteilte. Dabei lösten die Einbrecher zwar gegen 2.30 Uhr einen Alarm aus. Ihnen gelang dennoch vor Eintreffen der Polizei die Flucht.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagabend erwischte ein Sicherheitsmann an der Dresdner Ballsportarena vier Personen, die mit Kreidespray einen Schriftzug auf den Fußboden des Haupteingangs sprühten. Am heutigen Montag wird Justizminister Heiko Maas in der Halle einen Vortrag halten – der Spruch bezog sich auf diese Veranstaltung, teilte die Polizei mit.

17.07.2017

Der Trabant erfreut sich auch mehr als zwei Jahrzehnte nach Ende der Produktion großer Beliebtheit. Am Wochenende wurde ein 28 Jahre alter Zweitakter von der Radeberger Straße gestohlen.

16.07.2017

Nach dem tödlichen Badeunfall eines Sechsjährigen in einem Hallenbad in Dresden hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet. Damit sollen die Umstände des Unfalls und die Todesursache geklärt werden, sagte am Samstag ein Sprecher der Behörde. Sie prüft eine Aufsichtspflichtverletzung.

15.07.2017