Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher klauen 600 Kilo Kupferkabel aus Lagerhalle in Dresden-Löbtau
Dresden Polizeiticker Einbrecher klauen 600 Kilo Kupferkabel aus Lagerhalle in Dresden-Löbtau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 04.01.2017
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Einbrecher haben aus einer Lagerhalle an der Tharandter Straße in Dresden-Löbtau 600 Kilogramm Kupfer gestohlen. Die unbekannten Täter sind in der Nacht zu Dienstag über das Dach in die Halle eingestiegen. Die von ihnen fortgeschafften zwölf Zentner Kupferkabel haben laut Polizei einen Wert von rund 2500 Euro.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer tätlichen Auseinandersetzung in der Dresdner S-Bahn im November sucht die Polizei jetzt nach Zeugen für den Vorfall. Am 19. November zwischen 5.35 Uhr und 5.45 Uhr hatte ein Mann einem anderen Fahrgast mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Täter ist bekannt, Das Opfer wird aber genauso wie Zeugen gesucht.

04.01.2017

Eine Fußgängerin hat bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagnachmittag auf der Großenhainer Straße schwere Verletzungen erlitten. Die 21-Jährige war gegen 13 Uhr auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Lößnitzstraße aus einem Torbogen unvermittelt auf die Großenhainer Straße gerannt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

03.01.2017

Automatenknacker haben sich über den Jahreswechsel an insgesamt sieben Parkscheinautomaten in der Pirnaischen Vorstadt zu schaffen gemacht.

03.01.2017