Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Einbrecher in Reick fahren Auto gegen Betonsäule

Diebstahl Einbrecher in Reick fahren Auto gegen Betonsäule

Gauner ohne Ahnung vom Autofahren oder mit Zerstörungswut sind am Wochenende in eine Lagerhalle in Reick eingebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stiegen die Täter in die Produktionshalle einer Firma an der Mügelner Straße ein.

Voriger Artikel
Langfinger brechen Baucontainer in Klotzsche auf
Nächster Artikel
Einbrecher knacken Bistro in Kemnitz auf

Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz.

Quelle: dpa

Dresden. Gauner ohne Ahnung vom Autofahren oder mit Zerstörungswut sind am Wochenende in eine Lagerhalle in Reick eingebrochen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stiegen die Täter in die Produktionshalle einer Firma an der Mügelner Straße ein. Sie erbeuteten einen Computer und drei Autoschlüssel. Einer der Schlüssel passte zu einem Audi, der ebenfalls in der Halle stand.

Die Täter setzten sich hinters Steuer und wollten eine kurze Probefahrt unternehmen, die allerdings ein schnelles Ende fand, als sie mit dem Auto gegen eine Betonsäule in der Halle fuhren. Daraufhin flüchteten die Einbrecher. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr