Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher in Dresden-Friedrichstadt gestellt- Zwei Komplizen auf der Flucht
Dresden Polizeiticker Einbrecher in Dresden-Friedrichstadt gestellt- Zwei Komplizen auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 09.09.2015

Die alarmierten Polizeibeamten konnten einen der Tatverdächtigen noch auf dem Firmengelände stellen.

Wie die Polizei mitteilte, gelang seinen beiden Komplizen die Flucht.Die Eingangstür der Firma wies erhebliche Hebelspuren auf. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und fahndet nach den Komplizen des Mannes.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tödlich verunglückt ist ein Motorradfahrer, der am Mittwoch auf der Löbtauer Straße in Dresden unterwegs war. Der 31-Jährige war mit einer Kawasaki ZR7 auf der Fröbelstraße unterwegs und bog nach links auf die Löbtauer Straße ab.

09.09.2015

Ein 30-Jähriger hat vor dem Landgericht Dresden gestanden, seine 22 Jahre alte Ex-Freundin vergewaltigt und mit mehreren Messerstichen getötet zu haben.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei bittet bei der Suche nach dem vermissten Klaus Quander um Mithilfe. Der 79-Jährige wurde zuletzt am Sonnabendvormittag in seiner Wohnung an der Schandauer Straße gesehen, die er mit unbekanntem Ziel verlassen hat.

09.09.2015