Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher erbeuten mehrere Tausend Euro aus der Schauburg Dresden

Äußere Neustadt Einbrecher erbeuten mehrere Tausend Euro aus der Schauburg Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch das Filmtheater Schauburg in der Äußeren Neustadt in Dresden heimgesucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, muss sich die Tat in den frühen Morgenstunden in der Zeit zwischen 2 Uhr und 5.30 Uhr ereignet haben.

Voriger Artikel
Zahl der Straftaten in Dresden stieg 2016 leicht an
Nächster Artikel
100 000-Euro-Traktor wird von Dresdner Elbwiesen gestohlen

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch das Filmtheater Schauburg in der Äußeren Neustadt in Dresden heimgesucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, muss sich die Tat in den frühen Morgenstunden in der Zeit zwischen 2 Uhr und 5.30 Uhr ereignet haben. Die unbekannten Täter verschafften sich auf eine derzeit nicht nachzuvollziehende Art und Weise Zutritt zum Kino an der Königsbrücker Straße. Drinnen angekommen begaben sie sich in die Personalräume und erbeuteten dort verstaute mehrere Tausend Euro Bargeld. Wie die Diebe ins Haus gelangen konnten, ermittelt die Polizei derzeit noch.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr