Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher erbeuten in Dresden Firmenwagen
Dresden Polizeiticker Einbrecher erbeuten in Dresden Firmenwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 31.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
DRESDEN

Das Auto einer Cateringfirma haben Einbrecher in der Nacht zum Sonnabend von der Mommsenstraße in Dresden-Plauen gestohlen. Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, brachen die Täter die Eingangstür des unternehmens auf. Drinnen durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubfächer und erbeuteten dabei die Schlüssel und den Fahrzeugschein eines Kleintransporters. Mit dem VW Crafter fuhren sie danach vom Hof der Firma. Das Auto war rund 16 000 Euro wert, berichteten die Ermittler weiter.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem schweren Unfall bildete sich in der Nacht zum Sonntag auf der A4 ein sieben Kilometer langer Stau. Bei der Kollision wurden mehrere Menschen teils schwer verletzt.

31.07.2016

Auf der B6 sind ein VW Polo und ein Ford Focus frontal zusammengestoßen. Vier Personen wurden schwer verletzt.

30.07.2016

Am Sonnabendmittag gegen 12.45 Uhr überschlug sich auf der A13 ein Audi Q7. Der Fahrer wollte in Thiendorf abfahren, fuhr zu schnell und konnte seinen Wagen nicht auf der Fahrbahn halten.

30.07.2016
Anzeige