Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher erbeuten Technik und Bargeld in Dresdner Kindertagesstätte
Dresden Polizeiticker Einbrecher erbeuten Technik und Bargeld in Dresdner Kindertagesstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 21.04.2017
Symbolbild, Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag Laptops, eine Kamera und etwas Bargeld aus einer Kindertagesstätte an der Annenstraße in der Wilsdruffer Vorstadt gestohlen. Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf, durchsuchten die Räume und brachen mehrere Schränke auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Gesamtwert ihrer Beute soll rund 4000 Euro betragen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der sich im November vergangenen Jahres vor drei Mädchen im Großen Garten entblößt hatte. Die ein, neun und zwölf Jahre alten Geschwister waren am Vormittag des 6. Novembers zu Fuß in der Nähe des Neuen Teichs unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

21.04.2017

Einbrecher haben sich am Donnerstagnachmittag unbemerkt Zutritt zu einer Kindertagesstätte am Rudolf-Bergander-Ring in Dresden-Reick verschafft. Sie müssen irgendwann zwischen 15 Uhr und 15.45 Uhr durch die Räume gehuscht sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

21.04.2017

Am Donnerstagnachmittag ist eine 65-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Pirnaer Landstraße in Leuben ums Leben gekommen. Die Frau war mit ihrem Rad gegen 16.10 Uhr in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als das Unglück passierte, wie die Polizei mitteilte.

20.04.2017
Anzeige