Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Einbrecher dringen ins Krankenhaus Dresden-Neustadt ein

Tür zu Küchentrakt aufgebrochen Einbrecher dringen ins Krankenhaus Dresden-Neustadt ein

Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in den Küchentrakt des Krankenhauses Dresden-Neustadt eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hebelten die Täter die Tür eines Lagers an der Industriestraße auf und durchsuchten die Räume.

Voriger Artikel
29-Jähriger von Angreifern in Dresden-Pieschen bewusstlos geschlagen
Nächster Artikel
Brötchendieb rennt Bundespolizei-Vize am Hauptbahnhof vor den Streifenwagen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in den Küchentrakt des Krankenhauses Dresden-Neustadt eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hebelten die Täter die Tür eines Lagers an der Industriestraße auf und durchsuchten die Räume. Nach einem ersten Überblick haben die Einbrecher von dort nichts gestohlen. Sie verursachten aber einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr