Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Duo prügelt in Dresden auf 23-Jährigen ein
Dresden Polizeiticker Duo prügelt in Dresden auf 23-Jährigen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 01.09.2016
Symbolbild Quelle: dpa
DRESDEN

In einer Straßenbahn der Linie 10 ist am Mittwoch gegen 17 Uhr ein 23-Jähriger mit zwei 29 und 34 Jahre alten Männern in Streit geraten. Das teilte die Polizei mit. Die verbale Auseinandersetzung führte zu Handgreiflichkeiten, nachdem das Trio an der Haltestelle „Freiberger Straße“ aus der Bahn ausgestiegen war. Dabei schlugen die zwei älteren Männer auf den 23-Jährigen ein und fügten ihm Verletzungen zu. Die Polizei erwischte alle Täter und nahm ihre Personalien auf. Nun interessieren sich die Ermittler für den Ablauf des Geschehens. Wer dazu etwas sagen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Ruf 483 2233 in Verbindung zu setzen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut ist in Dresden ein Kind von einem Unbekannten belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte, stammt der neueste Fall vom Mittwochmittag in Dresden-Tolkewitz. Gegen 13.30 Uhr sei ein Mann mit einem Fahrrad an einem elfjährigen Jungen vorbeigefahren.

02.09.2016

Wie die Polizei mitteilt, wurden am Montagnachmittag in Dresden mehrere junge Mädchen belästigt. Die erste Tat ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Magdeburger Straße in Höhe der Eissporthalle.

30.08.2016

Eine böse Überraschung haben die Verantwortlichen einer Baufirma am Montagmorgen in ihrem Lager in Leuben erlebt. Dort hatten sich Langfinger bedient.

30.08.2016