Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drogenschmuggler am Flughafen gestellt
Dresden Polizeiticker Drogenschmuggler am Flughafen gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 29.08.2017
  
Anzeige
Dresden

 Mit einem 40 Gramm schweren Drogenwürfel im Schlüpfer ist am Montagmittag ein 43-jähriger Marokkaner in Dresden gelandet – und wurde sofort von der Bundespolizei verhaftet. Der 43-Jährige war gegen 13.30 Uhr mit einer Maschine aus Amsterdam auf dem Flughafen Dresden International gelandet. Bei der Sicherheits-Kontrolle stellten Bundespolizisten fest, dass gegen den Mann drei Haftbefehle vier weitere Ermittlungsersuchen deutscher Gerichte vorlagen. Die Görlitzer Staatsanwälte beispielsweise suchten den Marokkaner wegen Trunkenheit im Verkehr, Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und Diebstahls.

Daraufhin durchsuchten die Beamten den Mann, fanden einen Cannabis-Würfel in dessen Unterwäsche und setzten ihn fest. Ein Haftrichter schickte den mehrfach Gesuchten dann in den Knast am Hammerweg. Neben den bereits gesammelten Vorwürfen hat der Marokkaner nun auch eine Anzeige wegen Rauschgiftschmuggel am Hals.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreiste Diebe haben in Zeithain bei Riesa 180 Solarmodule gestohlen.

29.08.2017
Polizeiticker Dresdner Polizei ermittelt - Abschleppwagen in Kaditz gestohlen

Ein Abschleppwagen ist von der Rankestraße in Dresden.Kaditz verschwunden.

29.08.2017

Auf einem Balkon in einem Hochhaus an der Altenzeller Straße fingen am Montagnachmittag Gegenstände Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

28.08.2017
Anzeige