Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drogen in Dresdner Gartenlaube sichergestellt
Dresden Polizeiticker Drogen in Dresdner Gartenlaube sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 20.06.2016
 Ein 29-Jähriger muss sich nun wegen Drogenbesitzes verantworten.  Quelle: Archiv
Dresden

 Am Sonntagmorgen wurde die Polizei auf Einbruchsgeräusche in einer Gartensparte an der Rietzstraße aufmerksam gemacht. Als die Beamten eintrafen, stellten sie einen 29-jährigen Mann fest, der das Fenster einer Laube eingeschlagen hatte. Er konnte jedoch nachweisen, dass es sich um sein eigenes Gartenhäuschen handelte. Er erklärte den Polizisten, dass er den Schlüssel zu seiner Laube verloren hatte.

Was er nicht erklären konnte, waren einige Tüten voll mit Cannabis, wie verteilt in der Hütte lagen. Insgesamt stellten die Beamten mehr als 500 Gramm der Droge sicher. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung des Mannes und fanden weitere 70 Gramm Cannabis, sowie diverse Drogen-Utensilien. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Von sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende sind Unbekannte in einen Kleintransporter am Erich-Ockert-Weg im Dresdner Stadtteil Weixdorf eingebrochen.

20.06.2016

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in einen Keller eines Mehrfamilienhauses am Arthur-Schlossmann-Weg im Dresdner Stadtteil Leubnitz-Neuostra ein.

20.06.2016

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es gegen 2 Uhr in Dresden an der Großenhainer Straße, Ecke Neuländer Straße, zu einem Brand.

20.06.2016