Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drogen am Wiener Platz sichergestellt
Dresden Polizeiticker Drogen am Wiener Platz sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 27.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Vier Männer müssen sich nach einer Polizeikontrolle am Montag wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Das Polizeirevier Mitte führte am Montag einen Einsatz im Umfeld des Wiener Platzes zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität durch. Dabei kontrollierten die Beamten 15 Personen. Schlussendlich müssen sich vier Männer unterschiedlicher Herkunft im Alter zwischen 21 und 33 Jahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ein 33-Jähriger setzte sich gegen die Beamten zu Wehr. Gegen den Mann wird nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Bei dem Einsatz haben die Polizisten insgesamt rund 15 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt. Die Maßnahmen werden fortgesetzt.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Mann wurde am Montagnachmittag bei einem versuchten Raubüberfall in der Dresdner Neustadt leicht verletzt.

27.03.2018

Ein Opelfahrer hat am Dienstagmorgen auf der Kreuzung Flughafen- und Hermann-Reichelt-Straße einen Radfahrer angefahren. Der Radler wurde über die Kreuzung geschleudert und verletzt.

27.03.2018

Ein Defekt an der Zuleitung der Sprenkleranlage hat am Montagmorgen für einen Fehlalarm in der Bibliothek „Slub“ gesorgt. Ein Teil der Bestände musste nach dem Wasseraustritt gefriergetrocknet werden.

26.03.2018