Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei warnt vor Betrügermasche „Nina Schwarz“

Telefon-Trick Dresdner Polizei warnt vor Betrügermasche „Nina Schwarz“

Die Dresdner Polizei warnt vor einer Betrugsmasche rund um eine Frau, die sich als „Nina Schwarz“ ausgibt. Ein vermeintliches Inkasso-Büro meldete sich am Mittwoch bei einem Dresdner Senior mit einer Rückrufbitte. Als der 83-Jährige aus Gohlis zurückrief, meldet sich eine „Nina Schwarz“ am Telefon.


Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Die Dresdner Polizei warnt vor einer Betrugsmasche rund um eine Frau, die sich als „Nina Schwarz“ ausgibt. Ein vermeintliches Inkasso-Büro meldete sich am Mittwoch bei einem Dresdner Senior mit einer Rückrufbitte. Als der 83-Jährige aus Gohlis zurückrief, meldet sich eine „Nina Schwarz“ am Telefon. Diese teilte dem 83-Jährigen mit, dass er ein Gewinnspiel abgeschlossen habe und nun die noch unbezahlten Monatsraten in Höhe von 2.400 Euro überweisen solle, da ansonsten sein Konto gesperrt wird. Der Mann fiel auf die Masche jedoch nicht herein sondern erstattete Anzeige.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr